Innovative Antriebslösungen für die Industrie

Antriebslösungen für die Industrie und Robotik, die Medizintechnik oder die Luft- und Raumfahrt müssen meist speziellen Anforderungen entsprechen. Der Anspruch auf höchste Qualität, Effizienz und absolute Zuverlässigkeit stehen wohl bei allen an erster Stelle.

Antriebslösungen von maxon bieten genau diese Anforderungen. maxon entwickelt und produziert sowohl DC Motoren, Getriebe, Sensoren sowie Steuerungen selbst. und verschafft so seinen zahlreichen Kunden viele Vorteile – etwa in der Herstellung von Antriebssystemen für die Laborautomatisierung, Öl- und Gasindustrie, Mess- und Prüftechnik oder in der Halbleiterproduktion. Alles Bereiche, die höchste Genauigkeit, Nachhaltigkeit, Zuverlässigkeit und Qualität voraussetzen.

Antriebsriemen für industrielle Anlagen

Für den Beginn und die Weiterentwicklung Industrialisierung waren vorrangig Riemengetriebe verantwortlich. Im Laufe der Zeit übernahmen elektrische Antriebsmaschinen immer mehr die Aufgabe des Antriebs. Durch die Verwendung neuer Werkstoffe und neuartige Bauformen von Riemen gewinnt der Riemenantrieb in der Industrie wieder an Bedeutung. Höhere Drehzahlen, kompakte und leichtere Bauweise sowie ein geräuscharmer, wartungsfreier Betrieb stehen immer öfter im Fokus, wenn es um Produktivitätssteigerung geht. All diese Vorteile bieten Antriebsriemen.

Antriebsriemen für die Industrie in Top-Qualität finden Sie bei Emil Gewehr GmbH. Der Spezialist für Antriebstechnik liefert Standardzahnriemen, Keilriemen, Standardscheiben sowie Sonderscheiben nach Zeichnung, Muster oder Maßangaben. Sonderzahnriemen werden in den unterschiedlichsten Ausführungen angeboten (Vakuumzahnriemen, in großen Breiten aus Neopren oder Polyurethan). Ganz Neu: CONTI® SYNCHROCHAIN CARBON, einer der weltweit leistungsstärksten Zahnriemen ⇒ höhere Leistungsübertragung, längere Laufzeit, kaum Vorspannverluste und 50% weniger Dehnung als bei Aramid.

Drehverbindungen & Wälzlager – Mechanische Antriebselemente in Sonderanfertigung

Kippsichere und trotzdem drehbare Verbindungen werden in den verschiedensten Branchen benötigt. In der Fördertechnik (Bagger und Großbaugeräte), in Windkraftanlagen, in der Verkehrstechnik (Gleisanlagen, Offshore Industrie) oder im Werkzeugmaschinenbau (Schleif- und Bohrmaschinen) – hier braucht es Präzisionsdrehkörper, Wälzlager in den verschiedensten Größen und Drehkränze nach Maß.

Als leistungsstarker Hersteller von Drehkränzen bietet die CRB Antriebstechnik GmbH mit Sitz in Leverkusen Drehverbindungen, Wälzlager aller Art, Präzisionsdrehkörper und diverse Maschinenbauteile auch in Sonderanfertigung. Über 6.000 Standardartikel auf Lager – zu einem guten Preis/Leistungsverhältnis.

Ihre Experten für Antriebstechnik & Automation

im Beitrag vorgestellt wurden:

© Copyright 2022 - FDB Business | Industrie