Leckageortung an Gas- und Wasserleitungen

Wenn bei bestehenden, erdverlegten Leitungsnetzen (Gas oder Wasser) Lackagen auftreten, ist es meist schwierig, schnell und kostengünstig die schadhafte Stelle zu finden. Selbst neu verlegte oder noch nicht im Betrieb befindliche Leitungen können kleinste Fehler aufweisen, die schnell gefunden und behoben werden müssen.

Hier bietet das Tracergasverfahren der Schütz GmbH Messtechnik aus Lahr ein sicheres und günstiges Messverfahren, ohne die Asphaltdecke abzutragen. Die Anwendung von Tracergas bietet die Möglichkeit auch unter widriger Bedingung kleinste Leckstellen punktgenau zu ermitteln. Der Hersteller des ersten Universal-Gasspür- und Gasmessgeräts hat darüber hinaus  speziell für die Lecksuche, zur Überprfung und Ortung erdverlegter Leitungen ein umfangreiches Sortiment an Gasmess- und Gasspürgeräten, Universalmessgeräten, Messfahrzeugen und Spezialsonden im Portfolio.

Dichtheits-, Durchfluss- und Massendurchflussprüfgeräte

Produkte, die in rauen und wechselnden Umgebungsbedingungen oder im Outdoor-Bereich eingesetzt werden oder Kontakt zu flüssigen Medien haben, müssen dicht sein. Und bei Produkten, die zur Kühlung, Dosierung, Ventilation, Filterung oder für den Medientransport verwendet werden, muss die Durchflussleistung gewährleistet sein. Somit kommt der Dichtheits- und Durchflussprüfung im Produktionsprozess eine entscheidende Bedeutung zu und wird schon in vielen Branchen zur Absicherung der Produktionsqualität eingesetzt. Als Prüfmedium wird hierbei aufgrund der einfachen Verfügbarkeit häufig Druckluft eingesetzt. Diese vielfältigen Prüfaufgaben lassen sich mit dem Prüfgeräteangebot der CETA Testsysteme GmbH abbilden.

Das umfassende Prüfgeräteangebot der CETA Testsysteme GmbH eignet sich für die Dichtheits- und Durchflussprüfung von Produkten im Produktionsprozess.

Die CETA Testsysteme GmbH ist der größte inhabergeführte deutsche Hersteller von Dichtheits- und Durchflussprüfgeräten („Made in Germany“). Seit mehr als 30 Jahren ist CETA als Lösungspartner für industrielle Dichtheitsprüfungen und Durchflussmessungen in der Produktionslinie tätig. Weltweit sind mehrere tausend CETA-Prüfgeräte bei namhaften Kunden der Automotive-Industrie, der Medizintechnik, der Armaturen-, Klima- und Haushaltsgeräteindustrie, der Verpackungsindustrie sowie im Bereich der E-Mobility im Einsatz.

Moderne computerunterstützte Messdatenerfassung für Industrie und Forschung

Messen, prüfen, regeln – in Industrie und Forschung sind genaue Messdaten von immenser Bedeutung. Ob während einer Testphase, im Laufe der Produktionskette oder im Bereich der Qualitätsprüfung vor der Auslieferung – bis eine Idee sich entwickelt und als neues Produkt erfolgreich auf dem Markt erscheint werden eine Menge Tests durchgeführt und genaue Messdaten erhoben, visualisiert und dokumentiert. Dank einer moderner PC-gestützten Messdatenerfassung und der passenden Software lassen sich Messaufgaben exakt und sicher bewältigen.

Wenn es um moderne rechnergestützte Messdatenerfassung geht sind Sie bei J.E.T. Systemtechnik aus Norderstedt in guten Händen. Die Spezialisten in Sachen industrielle und mobile PC-Messtechnik bieten Komplettsysteme für nahezu jede Anforderung. Das Angebot erstreckt sich von mobilen Messstationen über stationäre Messanlagen bis hin zur passenden Hard- und Software. Dabei stehen kompetente Beratung, Prüfung Ihrer Messeinrichtung und projektbezogene Schulungen Ihrer Mitarbeiter im Mittelpunkt.

Experten rund um die Qualitätssicherung & Materialprüfung

im Beitrag vorgestellt wurden:

Qualitätssicherheit & Materialprüfung

© Copyright 2022 - FDB Business | Industrie