Sie befinden sich hier:    FDB-Business > FDB-Industrie > Messtechnik > Durchflussmesstechnik / Mengenmessung

Durchflussmessung bei Flüssigkeiten, Gasen und Dämpfen

Durchfluss- und Mengenmessgeräte kommen in den unterschiedlichsten Bereichen der Industrie zum Einsatz.
Ob Wasser und Abwasser, Öl und Gas, in der Pharmaindustrie ebenso wie bei der Herstellung von Papier und Zellstoff oder der Nahrungsmittelindustrie – überall dort, wo flüssige oder gasförmige Medien durch Rohre oder Freispiegelleitungen gedrückt werden, muss auf den korrekten Druck und Durchfluss geachtet werden. Dies wird durch Durchflusssensoren, oder auch Flowmeter genannt, gewährleistet.

Der Durchfluss wird zum Einen aus kaufmännischen Gründen gemessen, da die jeweiligen Mengen eine Vertragsgrundlage bilden. Zum Anderen, damit Stoffe  nach bestimmten Rezepturmengen vermischt werden können.

Im Suchportal der Firmendatenbanken finden Sie, zusätzlich zu unseren Referenzanbietern, noch einmal eine Liste aller Anbieter zum Thema:

Messgeräte, industrielle Messtechnik, Durchflussmesstechnik, Durchflussmessgeräte für Wasser/Abwasser, Durchflussprüfung, Durchflussprüfgeräte, magnetische Durchflussmessgeräte, elektromagnetische Durchflussmessgeräte, Messaufnehmer, berührungslose Durchflussmessung, Durchflussmesser Prozesswasser,  Durchflussmesser für Freispiegelleitungen, berührungslose Wegmesssysteme, Dehnmesstreifen-Applikation, berührungslose Wegmesstechnik, Testsysteme zur Durchflussprüfung, industrielle Leckmesstechnik, Massendurchflussprüfgeräte, Durchflussprüfgeräte mit laminarer Messstrecke, Durchflussprüfungen mit Druckluft, Dichtheitsprüfgeräte mit Differenzdrucksensor, Dichtheitsprüfgeräte mit Überdrucksensor, Dichtheitsprüfgeräte mit Massendurchflusssensor, Dichtheitsprüfgeräte mit Wasserstoffsensor, Prüfgeräter zur Qualitätssicherung, Messtechnik, Mengenmessung, Durchflussmesstechnik, Durchflussmessanlagen, Durchflussmessgeräte, Durchflussprüfstände, Durchflusssonden, Durchflusswächeter,  Massendurchflussgeräte, Strömungsmesser, Ultraschalldurchflussmessgeräte, Volumenstrom, Wasserdurchflusswächter,

Hier finden Sie alle Anbieter aus dem Bereich Durchflussmessung:

Maßgeschneiderte Geräte – Vertrieb, Service und Beratung rund um die Durchflussmessung

In den unterschiedlichsten Bereichen werden Durchflussmessungen durchgeführt: Überall dort, wo gasförmige oder flüssige Medien verarbeitet und transportiert werden: in Wasser-/Abwasseranlagen, in Kraftwerken, in der Chemie- wie auch in der Lebensmittelindustrie uvm. Zur Durchflussmessung stehen eine Vielzahl an unterschiedlichen Geräten zur Verfügung, die im Wesentlichen aus dem eigentlichen Messaufnehmer (Durchflusssensor) sowie einem Auswerte- und Speiseteil, dem Transmitter bzw. Messumformer bestehen. Magnetisch-Induktive Messsysteme (MID), Ultraschallsysteme oder Coriolismesssysteme – hier sind Top-Qualität und eine exakte Messgenauigkeit gefragt.

Bei Becker electronics stimmt nicht nur die Qualität. Seit 30 Jahren stehen Service und Beratung beim Familienunternehmen aus Freiburg im Fokus. Die Experten in Sachen Durchflussmesstechnik legen großen Wert auf eine faire, herstellerunabhängige Beratung und unterstützten Sie mit umfassendem Know-how im Bereich Industrie sowie Wasser-/Abwasser von der Planung bis hin zur Ausführung. Ob Vor-Ort-Überprüfung und die Verifizierung der Messungen, Erstellung von Prüf- und Einstellprotokollen, Instandsetzung oder Kalibrierung – gemeinsam mit Ihnen entwickelt Becker electronics individuelle Lösungen. Dank eines umfangreichen Lagers sind Lieferengpässe bei Becker electronics kein Thema – schnelle „Just-in-Time-Lieferungen“ sind garantiert.

Humiprobe – flexible Sonden für relative Feuchte und Temperatur

Die neue HumiProbe DKRF500-Serie von Driesen + Kern bietet eine hohe Messgenauigkeit (bis zu 1,5%rF und 0,1°C) bei gleichzeitig hoher Langlebigkeit. Der anwenderseitig austauschbare und justier-/kalibrierbare Sensor sorgt für minimale wartungsbedingte Ausfallzeiten.

Eine digitale Ausgabe aller Messwerte und abgeleiteter Größen ist über die RS485-Schnittstelle genauso möglich wie die Konfiguration und Skalierung der Analogausgänge. So lässt sich die Sonde langfristig nutzen und stets an neue Einsatzbedingungen und Gegebenheiten anpassen.

Eine Auswahl verschiedener Bauformen ermöglicht den Einsatz einer HumiProbe500 auch in sehr anspruchsvollen Umgebungen. Von der Miniatursonde mit nur 4mm Durchmesser für schwer zugängliche Bereiche und Temperaturen bis zu +120°C bis hin zur druckfesten Einschraubsonde für bis zu 30bar Überdruck sind viele Anwendungen realisierbar.

Die Driesen + Kern GmbH ist zertifiziert nach DIN EN ISO 9001 und bietet seit 45 Jahren Sensoren, Messwertgeber, Datenlogger und Messgeräte für eine Vielzahl von physikalischen Messgrößen an. Das hauseigene Kalibrierlabor verfügt über Windtunnel, Klimakammern, Temperaturbäder, Druckgeneratoren sowie Strom-/Spannungskalibratoren.

Die HumiProbe500-Sonden sowie weitere Informationen dazu sind direkt bei Driesen + Kern erhältlich.

© Copyright 2022 - FDB Business | Industrie