Leckagefreie Pumpen für die Industrie

Für giftige, explosive oder umweltgefährdende Fördermedien bedarf es spezielle Pumpen, bei denen ein unvermeidlicher Austritt von Flüssigkeiten in die Umgebung ausgeschlossen werden kann. Bei magnetgekuppelten Pumpen werden statt der üblichen Gleitringdichtungen statische Dichtungen verwendet, welche verschleißbeständiger und meist wartungsfrei sind.

Mit einem umfangreichen Herstellungs- und Lieferprogramm an magnetgekuppelten Chemiekreiselpumpen, Chemienormpumpen, Gleitschieberpumpen und Zahnradpumpen gewährleistet die MARCH PUMPEN GmbH ein Höchstmaß an Qualität, Sicherheit und Langlebigkeit Made in Germany.

Konstante, pulsationsfreie Förderung oder Dosierung von Flüssigkeiten

In einigen Branchen müssen bestimmte Flüssigkeiten bei konstanter Leistung transportiert und genau dosiert werden. Speziell im Bereich der  Petrochemie, in der Reinigungsindustrie oder in der Verfahrenstechnik müssen auch Kleinstmengen sicher und ohne Verschmutzung schnell mit Hilfe von Schlauch-, Förder- und Hochdruckpumpen transportiert werden.

Pulsationsfreie Hochdruckpumpen für die unterschiedlichsten Fördermedien wie Wasser, Diesel, Öl, Benzin, Ethanol oder Natronlauge entwickelt DIENER BRAND Geräte- und Anlagenbau GmbH aus Königstein. Das Familienunternehmen fertigt und vertreibt u.a. Förderpumpen für die Petrochemie, für Papierwerke, Kraftwerke, Chemieindustrie sowie für Hochdruckanwendungen in Produktionsanlagen oder für Meerwasser-Entsalzungsanlagen.

Anbieter und Hersteller effektiver Pumpen & Pumpensysteme

im Beitrag vorgestellt wurden:

Pumpen und Pumpensysteme für die Industrie
© Copyright 2022 - FDB Business | Industrie